Neu von Quartet: Piero Piccioni & Manuel De Sica

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
20. April 2016
Abgelegt unter:
Score

Quartet präsentiert zwei Doppelalben mit Musik italienischer Filmkomponisten:

Fighting Back * Tödliche Bedrohung (1982) war ein von Lewis Teague inszenierter Selbstjustizthriller mit Tom Skerritt in der Rolle eines Ladenbesitzers, der aufgrund der überbordenden Kriminalität in seiner Nachbarschaft, eine Bürgerwehr gründet. Der Score war eine der wenigen Hollywood-Arbeiten von Piero Piccioni und ist erstmalig (inklusiver zahlreicher nicht verwendeter Stücke) auf Tonträger erhältlich.

Die zweite Neuheit bietet zwei Kompositionen Manuel De Sicas für späte Regiearbeiten seines Vaters Vittorio De Sica: Ein erweiterte Fassung seiner Arbeit zu Il viaggio * Die Reise nach Palermo (1974) mit Sophia Loren und Richard Burton, sowie eine Neuauflage von Amanti * Der Duft deiner Haut (1968), in dem Faye Dunaway und Marcello Mastroianni die Hauptrollen verkörperten. Die überlebenden Tracks von Amanti wurden bereits auf einem DRG-Album in den 90er Jahren veröffentlicht. Die neue Quartet-Version hat als Bonus jedoch den von Ella Fitzgerald interpretierten Song „A Place for Lovers“, welcher auf der Erstveröffentlichung noch fehlte.

Weitere interessante Nachrichten:

The World of Hans Zimmer

The World of Hans Zimmer

Capriccio: Filmmusik von Hanns Eisler

Capriccio: Filmmusik von Hanns Eisler

Neues Bernstein-Boxset von Intrada

Neues Bernstein-Boxset von Intrada

Cinema-Kan im September und Oktober

Cinema-Kan im September und Oktober