Neu von Quartet: Goodwin, Mancini, Bernstein, Barry & Morricone

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
11. Dezember 2022
Abgelegt unter:
Score

Zum Jahresende spendieren Quartet Records dem geneigten Sammler noch einmal vier neue Veröffentlichungen:

Die Tonträgerpremiere der Musik zu Alfred Hitchcocks Spätwerk Frenzy (1972) mit Ron Goodwins Score und der abgelehnten Komposition von Henry Mancini.

‚The Magnificent Seven Collection‘ – ein 4-CD-Set mit Elmer Bernsteins The Magnificent Seven * Die glorreichen Sieben (1960), dem LP-Programm von Return of the Seven * Die Rückkehr der glorreichen Sieben (1966) inklusive des raren Promo-Albums „The Music of Marlboro Country“, Guns of the Magnificent Seven * Die Rache der glorreichen Sieben (1969) und dem bisher unveröffentlichten The Magnificent Seven Ride! * Der Todesritt der glorreichen Sieben (1972).

Bei den weiteren Neuheiten handelt es sich um verlängerte Fassungen von John Barrys Oscar-nominierter Musik für das Historiendrama Mary, Queen of Scots * Maria Stuart, Königin von Schottland (1971) und Ennio Morricones Komposition aus Henri Verneuils Heist-Klassiker Le clan des siciliens * Der Clan der Sizilianer (1969) mit Jean Gabin, Alain Delon und Lino Ventura in den Hauptrollen.

Weitere interessante Nachrichten:

Mr. Holmes

Mr. Holmes

Neu von La-La Land: Patrick Williams, Jack Marshall & John Powell

Neu von La-La Land: Patrick Williams, Jack Marshall & John Powell

ZeroZeroZero

ZeroZeroZero

To Ride a White Horse

To Ride a White Horse

Cinemusic.de