Neu von Quartet

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
20. Juli 2022
Abgelegt unter:
Score

Im Mittelpunkt des aktuellen Neuheitenpakets von Quartet Records stehen diesmal Arbeiten des italienischen Filmkomponisten Alberto Baldan Bembo:

Erstmals auf CD greifbar ist die mit seinem Bruder Dario verfasste Komposition zu Brunello Rondis  Erotikdrama Velluto nero * Black Emmanuelle, White Emmanuelle (1976) mit Laura Gemser und Annie Belle in den Hauptrollen. Eine weitere neue CD vereint zum ersten Mal die vollständigen LP-Programme von Bembos Scores für die Komödie L’amica di mia madre (1975) und deren Fortsetzung Ecco lingua d’argento (1976).

Mit ‚Shortcuts 2020‘ legt das Label zudem die inzwischen dritte Compilation mit Scores zu diversen Kurzfilmen vor. Enthalten sind diesmal u. a. Beiträge von Elia Cmiral, Joe Kraemer, Robin Hoffmann und Christopher Slaski.

 

Weitere interessante Nachrichten:

Neu von Kritzerland: The Panic in Needle Park

Neu von Kritzerland: The Panic in Needle Park

The Rifleman

The Rifleman

Digitmovies im Juni

Digitmovies im Juni

Varèse: Neue CD-Reihe mit Schifrin-Premiere

Varèse: Neue CD-Reihe mit Schifrin-Premiere

Cinemusic.de