Neu von La-La Land: John Williams & James Horner

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
6. Juli 2022
Abgelegt unter:
News

Bei La-La Land Records sind am Dienstag drei neue Veröffentlichungen erschienen:

Eine erweiterte und klanglich verbesserte Fassung von John Williams‘ ikonischer Musik für Steven Spielbergs Blockbuster Jurassic Park (1993), ein ebenfalls erweitertes Album mit James Horners Score zu der Tom-Clancy-Verfilmung Clear and Present Danger * Das Kartell (1994) und eine Neuauflage der zwischenzeitlich vergriffenen La-La-Land-Edition von Horners Komposition aus deren Vorgänger Patriot Games * Die Stunde der Patrioten (1992).

Weitere interessante Nachrichten:

Stylotone: Bernard Herrmann & Frank Cordell

Stylotone: Bernard Herrmann & Frank Cordell

Neu von Soundtrack Pub: Musik zu Anime-Serien aus den 1970er Jahren

Neu von Soundtrack Pub: Musik zu Anime-Serien aus den 1970er Jahren

La-La Land liefert erste April-Neuheiten aus

La-La Land liefert erste April-Neuheiten aus

Neu von Music Box: Delerue, Morricone, Rustichelli

Neu von Music Box: Delerue, Morricone, Rustichelli

Cinemusic.de