Neu von La-La Land: Frederik Wiedmann & John Williams

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
25. Februar 2015
Abgelegt unter:
Score

La-La Land präsentiert zwei weitere Neuheiten:

Das zwischenzeitlich vergriffene Album mit John Williams‘ Score zu Steven Spielbergs Kriegklamotte 1941 * 1941 – Wo bitte geht’s nach Hollywood (1979) erhält noch einmal eine auf 1000 Stück limitierte Wiederauflage.

Bei der zweiten CD handelt es sich um Frederik Wiedmanns Musik für Paul Schraders aktuellen Thriller Dying of the Light * Dying of the Light: Jede Minute zählt mit Nicolas Cage in der Hauptrolle.

Weitere interessante Nachrichten:

Keith Emerson verstorben

2 neue CDs von Saimel

2 neue CDs von Saimel

Kinoshita-Doppelalbum bei Universal Japan

Kinoshita-Doppelalbum bei Universal Japan

Requiem

Requiem