Neu von Dragon’s Domain: Lee Holdridge, John Beal & Dennis McCarthy

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
19. März 2021
Abgelegt unter:
Score

Schon zum 29. März kündigen Dragon’s Domain Records die Auslieferung von drei weiteren Alben an:

Eine CD mit Lee Holdridges abgelehnter Komposition für das Survival-Drama Africa (1999) und seiner Musik  zu dem südafrikanischen Jugenddrama e’Lollipop * Forever Young, Forever Free (1975), John Beals Score für William Fruets Slasher-Movie Killer Party (1986) sowie Dennis McCarthys musikalischer Beitrag aus der Bühnenstück-Adaption Die, Mommie, Die! (2003) mit Travestie-Star Charles Busch in einer Doppelrolle.

Weitere interessante Nachrichten:

Videogame-Score von Austin Wintory bei Varèse

Videogame-Score von Austin Wintory bei Varèse

Neu von Quartet: Stelvio Cipriani & Ennio Morricone

Neu von Quartet: Stelvio Cipriani & Ennio Morricone

Dragon’s Domain: Robert O. Ragland & Dennis McCarthy

Dragon’s Domain: Robert O. Ragland & Dennis McCarthy

Thor: Ragnarok

Thor: Ragnarok

Cinemusic.de