Neu von Dragon’s Domain: Chuck Cirino, Alan Howarth und mehr

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
24. Januar 2020
Abgelegt unter:
Score

Dragon’s Domain Records liefern in der ersten Februar-Woche drei neue CDs aus:

Die Tonträgerpremiere von Chuck Cirinos Score für die Roger-Corman-Produktion Dinosaur Island * Die Insel der Riesendinosaurier (1994), Alan Howarths Musik zu dem Horrorfilm Hoax (2019) sowie eine Wiederauflage des ursprünglich bei 1M1 Records erschienenen Samplers „Anthony I. Ginnane Presents Classic Australian Film Scores“ mit Arbeiten von Mario Millo, Peter Best, Tony Bremner, Brian May, Graham Tardif, Frank Strangio, Garry McDonald, Laurie Stone, Chris Neal und Allan Zavod.

Weitere interessante Nachrichten:

Beat im März: Frizzi, Ortolani & Migliardi

Beat im März: Frizzi, Ortolani & Migliardi

Digitmovies im Oktober: Franco Mannino & Riz Ortolani

Digitmovies im Oktober: Franco Mannino & Riz Ortolani

Intrada: Danny Elfman & Max Steiner

Intrada: Danny Elfman & Max Steiner

First Reformed

First Reformed