Mune, le gardien de la lune

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
20. Oktober 2015
Abgelegt unter:
Score

Mune, le gardien de la lune lautet der Titel eines neuen Animationsfilms, der seit letzter Woche in den französischen Kinos läuft.

Angesiedelt in einer fantastischen Welt, in welcher der Mond und die Sonne ihre eigenen mythischen Beschützer haben, erzählt der Film die Geschichte des Fauns Mune, dessen Heimat durch ein Missgeschick in Gefahr gerät.

Die Musik von Bruno Coulais ist bei BOriginal / Cristal Records erschienen.

Weitere interessante Nachrichten:

Intrada: Young Sherlock Holmes auf 3 CDs

Intrada: Young Sherlock Holmes auf 3 CDs

Zwei neue Alben von Silva Screen

Zwei neue Alben von Silva Screen

2 neue CDs von Pony Canyon

2 neue CDs von Pony Canyon

Barrington Pheloung (1954 – 2019)