Moi, Van Gogh

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
27. Mai 2009
Abgelegt unter:
Score

Bei Moi, Van Gogh handelt es sich um die erste IMAX-Dokumentation, die einem Maler gewidmet wurde. Regisseur Francois Bertrand zeichnet den Weg des Malers von seinen Anfängen in den Niederlanden, bis zu seinem tragischen Selbstmord im Jahre 1890 nach. Unterstützung erhielten die Filmemacher vom Van Gogh Museum in den Niederlanden, dem Musée de Orsay und dem Musée Rodin, welche für die Dreharbeiten zahlreiche Kunstwerke und persönliche Aufzeichnungen Van Goghs zur Verfügung stellten.

Die Musik von Armand Amar ist bereits am 24.03. bei Naive France erschienen.

Weitere interessante Nachrichten:

2 x Frank De Vol von Quartet Records

2 x Frank De Vol von Quartet Records

Quartet: Nino Rotas Il gattopardo auf 2 CDs

Quartet: Nino Rotas Il gattopardo auf 2 CDs

Hans Zimmers Drop Zone bei Quartet Records

Hans Zimmers Drop Zone bei Quartet Records

Baskin

Baskin

Cinemusic.de