Michel Legrands La rançon de la gloire von Playtime

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
1. Januar 2015
Abgelegt unter:
Score

Playtime bringt am 5. Januar ein Album mit der Musik aus La rançon de la gloire in den Handel.

Regisseur Xavier Beauvois erzählt in dem Film die wahre Geschichte zweier verzweifelter Möchtegern-Verbrecher, die 1977 Charlie Chaplins Leichnam entwendeten, um eine Geldsumme von dessen Familie zu erpressen.

Für die musikalische Untermalung konnte Beauvois keinen Geringeren als Michel Legrand gewinnen, der hiermit seine erste Filmmusik nach 5-jähriger Pause vorlegt.

Weitere interessante Nachrichten:

Varèse: Clint Eastwoods Sully

Varèse: Clint Eastwoods Sully

Zwei neue Alben von Milan

Zwei neue Alben von Milan

Varèse Club im Juni: Jerry Goldsmith & James Newton Howard

Varèse Club im Juni: Jerry Goldsmith & James Newton Howard

Randy Newmans Toy Story 4 im Handel erhältlich

Randy Newmans Toy Story 4 im Handel erhältlich