Marilyn Bergman verstorben

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
10. Januar 2022
Abgelegt unter:
Nachruf

Marilyn Bergman ist am 8. Januar im Alter von 93 Jahren verstorben.

Zusammen mit ihrem Ehemann Alan Bergman bildete die im New Yorker Stadtteil Brooklyn geborene Komponistin ein extrem erfolgreiches Songwriter-Duo, das für einige der größten Hits der Filmgeschichte verantwortlich zeichnete. Während ihrer Karriere arbeitete sie mit Komponisten wie Quincy Jones, Michel Legrand, Marvin Hamlisch oder John Williams zusammen. Insgesamt 16 mal war das Paar für den Oscar nominiert, entgegennehmen konnten sie die Trophäe insgesamt dreimal – für ‚The Windmills of Your Mind‘ aus The Thomas Crown Affair * Thomas Crown ist nicht zu fassen (1968), den Titelsong zu The Way We Were * So wie wir waren (1973) und die Liedtexte zu Barbra Streisands Yentl (1983).

Weitere interessante Nachrichten:

Varèse Club im Mai: John Williams & John Powell

Varèse Club im Mai: John Williams & John Powell

Neu von Intrada: Bruce Broughtons Honey I Blew Up the Kid

Neu von Intrada: Bruce Broughtons Honey I Blew Up the Kid

2 neue Alben bei Keepmoving Records

2 neue Alben bei Keepmoving Records

Digitmovies im Juni: Ghiglia, Morricone & Umiliani

Digitmovies im Juni: Ghiglia, Morricone & Umiliani

Cinemusic.de