Ma Rainey’s Black Bottom

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
22. Dezember 2020
Abgelegt unter:
Score

Milan Records haben in der letzten Woche ein Album mit der Musik aus der Netflix-Produktion Ma Rainey’s Black Bottom  ausgeliefert.

Basierend auf dem Bühnenstück des Pulitzer-Preisträgers August Wilson, handelt der in den 1920er Jahren angesiedelte Film von der Blues-Sängerin Ma Rainey (Oscar-Preisträgerin Viola Davis), deren jüngste Aufnahmesession durch die  Anwesenheit des ehrgeizigen Musikers Levee (Chadwick Boseman in seiner letzten Rolle) erschwert werden.

Für die musikalische Untermalung sorgte die Jazz-Größe Branford Marsalis.

Weitere interessante Nachrichten:

Intrada: Johnny Mandels Harper erstmals auf CD

Intrada: Johnny Mandels Harper erstmals auf CD

Quartet: Tadeo Jones 2: El sectreto del Rey Midas

Quartet: Tadeo Jones 2: El sectreto del Rey Midas

La-La Land: Blake Neelys Supergirl

La-La Land: Blake Neelys Supergirl

Thor: The Dark World

Thor: The Dark World