La-La Land: Richard Band, Reinhold Heil & James Horner

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
17. Juli 2015
Abgelegt unter:
Score

Seit dieser Woche sind zwei neue Alben und eine Wiederveröffentlichung von La-La Land Records erhältlich.

Bei der Neuauflage handelt es sich um das zwischenzeitlich vergriffene Doppelalbum mit James Horners Komposition zu dem Fantasyfilm Krull (1983), das sich nur in unbedeutenden Details von der vorherigen Edition unterscheidet.

Außerdem hat das Label eine verlängerte Fassung von Richard Bands sinfonischen Score für den Horrorfilm The House on Sorority Row (1983) produziert, die einige bisher unveröffentlichte Cues in Mono bietet.

Zu guter Letzt gibt es noch ein weiteres Doppelalbum, welches die Highlights von Reinhold Heils Musik aus den ersten beiden Staffeln der Syfy-Produktion Helix (seit 2015) zusammen fasst.

Weitere interessante Nachrichten:

Manhunt

Manhunt

2 neue CDs von Rambling Records

2 neue CDs von Rambling Records

My All American

My All American

Kronos Records: Neues Kabiljo-Album

Kronos Records: Neues Kabiljo-Album

Cinemusic.de