La-La Land Records: John Williams & Ramin Djawadi

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
30. August 2018
Abgelegt unter:
Score

La-La Land Records haben am letzten Dienstag ihre beiden jüngsten Veröffentlichungen ausgeliefert:

Ein um zwei Tracks erweitertes Re-Issue von John Williams‘ Score für Steven Spielbergs Saving Private Ryan * Der Soldat James Ryan (1998) sowie Ramin Djawadis Musik aus der ersten Staffel der neuen Amazon-Studios-Serie Jack Ryan mit John Krasinski in der Titelrolle.

Weitere interessante Nachrichten:

Don’t Breathe

Don’t Breathe

Brian Mays Thirst wieder auf CD greifbar

Brian Mays Thirst wieder auf CD greifbar

Varése-Club Juli 06

Varése-Club Juli 06

Neues Ortolani-Doppelalbum von Beat Records

Neues Ortolani-Doppelalbum von Beat Records