Keepmoving Records: Ennio Morricone & Benedikt Brydern

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
12. Januar 2014
Abgelegt unter:
Score

Das russische Filmmusik-Label Keepmoving Records hat die Veröffentlichung von zwei neuen Alben bekannt gegeben: Eine Überraschung stellt die CD-Premiere von Ennio Morricones Score für Giuliano Montaldos TV-Miniserie I demoni di San Pietroburgo (2008) dar, von dem zuvor nur ein paar Tracks auf einer ebenfalls gerade erst erschienenen Morricone-Compilation von Universal France greifbar waren.

Ebenfalls neu ist Benedikt Bryderns Musik zu der amerikanisch-tschechischen Co-Produktion The Pagan Queen * Pagan Queen – Die Königin der Barbaren (2007), die zuvor lediglich in Form einer kürzeren Promo-CD vorlag.

Weitere interessante Nachrichten:

Zekkyo

Zekkyo

Varèse Club im Oktober: Jerry Goldsmith & Marco Beltrami

Varèse Club im Oktober: Jerry Goldsmith & Marco Beltrami

3 x Fernando Velázquez bei Quartet Records

3 x Fernando Velázquez bei Quartet Records

Digitmovies im Juli und die Neuheiten der letzten Wochen

Digitmovies im Juli und die Neuheiten der letzten Wochen