Japan-News für die 36. Kalenderwoche

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
8. September 2021
Abgelegt unter:
Score

Auch in dieser Woche kommen von diversen japanischen Labels wieder einige neue Score-Alben zu einheimischen Produktionen:

TMS veröffentlichen Yugo Kannos Musik zur Animationsserie Biohazard: Infinite Darkness – der ersten CGI-Adaption der beliebten Resident-Evii-Reihe für den Streamingservice Netflix.

Bei Columbia Japan erscheint Kenji Kawais Komposition zu Kasoken no onna: The Movie – dem Leinwand-Spinoff zu einer populären TV-Serie und Rambling Records bringen ein Album mit Harumi Fukis Score aus der Bestsellerverfilmung Sori no otto * A Husband for the Prime Minister in den Handel.

Weitere interessante Nachrichten:

Neues Bernstein-Boxset von Intrada

Neues Bernstein-Boxset von Intrada

GAD: 2 neue CDs im November

GAD: 2 neue CDs im November

Varèse Club: Scores zu King-Adaptionen als Doppelalben

Varèse Club: Scores zu King-Adaptionen als Doppelalben

Konzert-Tipp: Anne-Sophie Mutter spielt John Williams

Konzert-Tipp: Anne-Sophie Mutter spielt John Williams

Cinemusic.de