Guy-Farley-Album von Caldera

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
27. Juli 2015
Abgelegt unter:
Score

Die jüngste CD von Caldera bietet die Erstveröffentlichungen von Guy Farleys Scores für die italienischen Fernsehproduktionen Maria di Nazaret * Ihr Name war Maria (2012) und L’uomo che sognava con l’aquile (2006). Als Bonus enthält das Album noch das Stück „Reunited“ aus dem Van-Damme-Streifen Wake of Death * Wake of Death – Rache ist alles, was ihm blieb (2004).

Weitere interessante Nachrichten:

Neu von Quartet: John Barry, Henry Mancini & Jack Nitzsche

Neu von Quartet: John Barry, Henry Mancini & Jack Nitzsche

Neu von Intrada: Species II als verlängerte Fassung

Neu von Intrada: Species II als verlängerte Fassung

Mia et lion blanc

Mia et lion blanc

Awake

Awake