Guy-Farley-Album von Caldera

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
27. Juli 2015
Abgelegt unter:
Score

Die jüngste CD von Caldera bietet die Erstveröffentlichungen von Guy Farleys Scores für die italienischen Fernsehproduktionen Maria di Nazaret * Ihr Name war Maria (2012) und L’uomo che sognava con l’aquile (2006). Als Bonus enthält das Album noch das Stück „Reunited“ aus dem Van-Damme-Streifen Wake of Death * Wake of Death – Rache ist alles, was ihm blieb (2004).

Weitere interessante Nachrichten:

Claude Bolling gestorben

Claude Bolling gestorben

Max Steiners The Caine Mutiny bei Intrada

Max Steiners The Caine Mutiny bei Intrada

Beat Records im März und April

Beat Records im März und April

Lalaland: Superman Returns als Doppelalbum

Lalaland: Superman Returns als Doppelalbum