Golden Globes für Ennio Morricone und Sam Smith

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
11. Januar 2016
Abgelegt unter:
News

Bei der 73. Golden-Globe-Verleihung wurde Altmeister Ennio Morricone für seine Originalmusik für Quentin Tarantinos Western The Hateful Eight ausgezeichnet.

Der Preis für den besten Song ging an Sam Smith und Jimmy Napes für „Writings on the Wall“ – dem Titelsong zum letzten Bond-Abenteuer Spectre * James Bond 007 – Spectre.

Weitere interessante Nachrichten:

Dorothea Lange: Grab a Hunk of Lightning

Dorothea Lange: Grab a Hunk of Lightning

Quartet: Lee Holdridge, Maurice Jarre & Miklós Rózsa

Quartet: Lee Holdridge, Maurice Jarre & Miklós Rózsa

Neu von Intrada: Jerry Goldsmith & Miklós Rózsa

Neu von Intrada: Jerry Goldsmith & Miklós Rózsa

The Sound of Lalo Schifrin

The Sound of Lalo Schifrin