George Martin (1926 – 2016)

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
9. März 2016
Abgelegt unter:
Nachruf

Der Musikproduzent, Arrangeur und Komponist George Martin ist im Alter von 90 Jahren verstorben.

Schon zu Lebzeiten hatte Martin aufgrund seiner Tätigkeit als Produzent der Beatles einen legendären Ruf in der Pop-Musikszene.

Neben seiner Arbeit für die Fab Four und Künstlern wie Celine Dion oder Elton John, war Martin seit den frühen 1960er Jahren gelegentlich auch als Filmkomponist tätig. Zu seinen bekanntesten Arbeiten in diesem Bereich zählen die Kompositionen für den Bond-Streifen Live and Let Die * Leben und sterben lassen (1973) und Mike Hodges‘ Pulp ‚ Pulp – Malta sehen und sterben (1972) sowie der Underscore zu dem Beatles-Animationsfilm Yellow Submarine (1968).

Weitere interessante Nachrichten:

MovieScore Media: The Drift + Darkwave

MovieScore Media: The Drift + Darkwave

Neu von Quartet: Ennio Morricones State of Grace als Doppelalbum

Neu von Quartet: Ennio Morricones State of Grace als Doppelalbum

Sony Classical veröffentlicht zwei neue CDs

Sony Classical veröffentlicht zwei neue CDs

Dead Ant

Dead Ant