Digitmovies im April: Bruno Nicolai & Gianni Ferrio

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
17. April 2017
Abgelegt unter:
Score

Am 28. April erscheinen die beiden neuesten Alben von Digitmovies:

Bruno Nicolais bisher nur in Auszügen greifbare Komposition für die Steinzeit-Komödie Quando le donne persero la coda * Toll trieben es die alten Germanen (1972) mit Senta Berger und Frank Wolff sowie eine vollständige Fassung von Gianni Ferrios Score für den Italo-Western Sentenza di morte * Django – Unbarmherzig wie die Sonne (1968).

Weitere interessante Nachrichten:

Neu von Music Box: Luis Bacalov & Rob

Neu von Music Box: Luis Bacalov & Rob

Ocho apellidos catalanes

Ocho apellidos catalanes

Weitere Horror-Scores von Howlin‘ Wolf Records

Weitere Horror-Scores von Howlin‘ Wolf Records

Lalaland Records im Mai und Juni

Lalaland Records im Mai und Juni