Digitmovies: Cipriani, Savina & Rózsa

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
17. Oktober 2014
Abgelegt unter:
Score

Digitmovies hat seine Neuheiten für den Oktober bekannt gegeben: Das zuletzt vergriffene Doppelalbum mit Miklós Rózsas Komposition für den Monumentalfilm Sodom and Gemorrha * Sodom und Gomorrha (1962) erhält eine Wiederauflage, während Stelvio Ciprianis Musik aus dem Thriller Il diavolo a sette facce * Der Teufel hat sieben Gesichter (1971) und Carlo Savinas Il moralista (1959) erstmalig auf CD erscheinen.

Alle drei Alben sind ab dem 27.10. erhältlich.

Weitere interessante Nachrichten:

Charles Gerhardts Tiomkin-Album von Dutton Vocalion

Charles Gerhardts Tiomkin-Album von Dutton Vocalion

Neu von Quartet: John Addison & Arthur B. Rubinstein

Neu von Quartet: John Addison & Arthur B. Rubinstein

Hans Zimmers Terminal Exposure von Notefornote

Hans Zimmers Terminal Exposure von Notefornote

The Jack in the Box: Awakening

The Jack in the Box: Awakening

Cinemusic.de