Digit im Dezember: Cipriani, Micalizzi & Nascimbene

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
23. November 2013
Abgelegt unter:
Score

Von Digitmovies kommen im Dezember drei neue CDs: Ein Doppelalbum mit Mario Nascimbenes Score für das Historienepos I mongoli * Raubzüge der Mongolen (1961) mit Jack Palance und Anita Ekberg, Franco Micalizzis Musik zu der Krimikomödie Delitto a Porta Romana * Elfmeter für den Superbullen (1980) mit Tomas Milian in der Hauptrolle sowie Stelvio Ciprianis Tonsetzung für den Thriller La lunga spiaggia fredda * Rocker sterben nicht so leicht (1971).

Weitere interessante Nachrichten:

Japanische Horror-Scores von Salida

Japanische Horror-Scores von Salida

Music Box: Antoine Duhamel & Ennio Morricone

Music Box: Antoine Duhamel & Ennio Morricone

Zambrini-Score bei Beat Records

Zambrini-Score bei Beat Records

Neu von Music Box: Nino Rota & Stanley Myers

Neu von Music Box: Nino Rota & Stanley Myers