Deutsche Grammophon: John Williams & Max Richter

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
20. März 2019
Abgelegt unter:
Score

Die Deutsche Grammophon präsentiert für den März zwei neue Filmmusikveröffentlichungen:

Bereits im Handel erhältlich ist das Album „Celebrating John Williams“ für das Star-Dirigent Gustavo Dudamel mit der Los Angeles Philharmonic Suiten aus Williams‘ berühmtesten Filmkompositionen neu einspielte.

Außerdem erscheint am 29. März unter dem englischen-sprachigen Verleihtitel Never Look Away ein Album mit Max Richters Score für Florian Henckel von Donnersmarcks oscar-nominierten Film Werk ohne Autor. In dem fiktionalisierten Biopic über den Künstler Gerhard Richter verkörpern Tom Schilling, Sebastian Koch und Paula Beer die Hauptrollen.

Weitere interessante Nachrichten:

Varèse: Banos, Djawadi & Eshkeri

Varèse: Banos, Djawadi & Eshkeri

Thomas Newmans He Named Me Malala bei Sony Music

Thomas Newmans He Named Me Malala bei Sony Music

Erweiterter Trovajoli-Score von Beat Records

Erweiterter Trovajoli-Score von Beat Records

Drei Neuheiten von Kronos Records

Drei Neuheiten von Kronos Records