Buddy Bregman (1930 – 2017)

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
12. Januar 2017
Abgelegt unter:
News

Am 8. Januar ist der US-amerikanische Komponist, Arrangeur und Bandleader Buddy Bregman im Alter von 86 Jahren verstorben.

Als künstlerischer Leiter von Verve Records war er als Arrangeur für Stars wie Bing Crosby, Frank Sinatra oder Judy Garland tätig und nahm auch erfolgreiche Big-Band-Alben auf. Zudem produzierte er für das Label Filmmusik-LPs, darunter die Albumfassung von Franz Waxmans Crime in the Streets * Entfesselte Jugend (1956).

Auch eigene Filmscores finden sich im Schaffen von Bregman. So schrieb er die Musik zu Roger Cormans Frühwerk Five Guns West * Fünf Revolver gehen nach Westen (1955), dem Jerry-Lewis-Vehikel The Delicate Delinquent * Der Held von Brooklyn (1957) oder The Cat Burglar (1961) von William Witney.

Weitere interessante Nachrichten:

Concussion

Concussion

Weitere Neuheiten von Quartet

Weitere Neuheiten von Quartet

Poledouris-Score als Neuauflage bei Varèse Sarabande

Poledouris-Score als Neuauflage bei Varèse Sarabande

King Records: Akira Ifukubes Godzilla als Neueinspielung

King Records: Akira Ifukubes Godzilla als Neueinspielung