Berry Lipman (1921 – 2016)

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
13. September 2016
Abgelegt unter:
Nachruf

Der deutsche Komponist, Bandleader und Musikproduzent Berry Lipman ist bereits am 21. August im Alter von 95 Jahren verstorben.

Geboren als Friedel Berlipp im niedersächsischen Burgdorf, war Lipman zunächst als Musiker tätig bevor er erst für die EMI und später für die Deutsche Vogue als Produzent, Arrangeur und Komponist arbeitete. Besonders bekannt war Lipman für den Easy-Listening-Sound seines Berry Lipman Orchestras.

Für den Film arbeitete Lipman erstmals Ende der 1950er Jahre, als er die Filme Hula-Hopp, Conny (1959) und Das blaue Meer und Du (1959) musikalisch betreute.

In den 1970er folgten die Scores für die britisch-deutsche Sci-Fi-Serie Star Maidens * Die Mädchen aus dem Weltraum (1976) und dem Erotikstreifen SexWorld (1978).

Weitere interessante Nachrichten:

Music Box im Dezember: Silvestri, Morricone & Eyquem

Music Box im Dezember: Silvestri, Morricone & Eyquem

GDM: Neue CDs von Ennio Morricone und Carlo Savina

GDM: Neue CDs von Ennio Morricone und Carlo Savina

Paul Buckmaster verstorben

Watanabe-Doppelalbum von Columbia Japan

Watanabe-Doppelalbum von Columbia Japan

Cinemusic.de