Bent Fabricius-Bjerre (1924 – 2020)

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
28. Juli 2020
Abgelegt unter:
Nachruf

Der auch als Bent Fabric bekannte dänische Komponist und Pianist Bent Fabricius-Bjerre ist am Montag im Alter von 95 Jahren verstorben.

Fabricius-Bjerre begann seine Karriere als Jazzmusiker in den frühen 1950er Jahren und erlangte durch seinen Instrumentalhit „Omkryng et flygel“ (besser bekannt als „Alley Cat) 1961 internationale Beachtung. Seit den späten 1950er bis in die frühen 2010er Jahre war er auch regelmäßig als Filmkomponist tätig. Seine hierzulande bekanntesten Arbeiten entstanden für die langjährige Filmreihe um die Olsenbande (seit 1969) und den Animationsfilm Flåklypa Grand Prix * Hintertupfinger Grand Prix (1975).

Während seiner langen künstlerischen Laufbahn erhielt Fabricius-Bjerre zahlreiche Preise, darunter einen Grammy für seine Aufnahme von „Alley Cat“. Als Chef des Plattenlabels Metronom prägte er zudem maßgeblich die Jazz-Szene in seinem Heimatland.

 

Weitere interessante Nachrichten: