Beat im Juli

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
6. Juli 2015
Abgelegt unter:
Score

Beat hat sein Programm für den Juli vorgestellt.

Unter den Neuheiten finden sich die CD-Premiere der von Franco Mussida und Franz Di Cioccio komponierten Musik zur Historien-Klamotte Atilla flagello di Dio * Wild trieben es die alten Hunnen (1982) und Francesco De Masis Beitrag zu Harald Reinls Eurospy-Streifen FBI – Operazione Pakistan * Kommissar X jagt die roten Tiger (1971).

Armando Trovajoli ist mit einem Album vertreten, das seine Kompositionen für die Komödien Dottor Jekyll e gentile signora * Dr. Jekylls unheimlicher Horrortrip (1979) und Basta che non si sappia in giro!.. (1976) vereint. Außerdem gibt es eine CD mit Piero Piccionis Scores aus den Alberto-Sordi-Filmen Il medico della mutua (1968) und Il Prof. Dott. Guido Tersilli primario della Clinica Villa Celeste convenzionata con le mutue (1969).

Weitere interessante Nachrichten:

Weiterer Savina-Score von Saimel

Weiterer Savina-Score von Saimel

La Dream Team

La Dream Team

Neu von Quartet: Piero Piccioni & Gianni Ferrio

Neu von Quartet: Piero Piccioni & Gianni Ferrio

The Man Who Knew Infinity

The Man Who Knew Infinity