Antony Hopkins 1921 – 2014

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
11. Mai 2014
Abgelegt unter:
Nachruf

Der britische Komponist, Musiker und Radiomoderator Antony Hopkins ist bereits am 21. März im Alter von 93 Jahren verstorben.

Hopkins, der seine Ausbildung am Royal College of Music erhielt, war in England v. a. für seine Radiosendung „Talking About Music“ bekannt, die er von 1954 bis 1992 moderierte. Als Komponist war Hopkins für den Konzertsaal, die Bühne aber auch den Film tätig. In seiner Filmografie finden sich Arbeiten zu Werken wie dem Film Noir Cast a Dark Shadow * Dämon der Frauen (1954) mit Dirk Bogarde und Peter Ustinovs Melville-Verfimung Billy Budd * Die Verdammten der Meere (1962).

Weitere interessante Nachrichten:

Neu von Dragon’s Domain: Safan, Bernstein, Stone, Watters & Howarth

Neu von Dragon’s Domain: Safan, Bernstein, Stone, Watters & Howarth

Harry Rabinowitz (1916 – 2016)

Cinevox: Morricones La moglie più bella mit Bonustrack

Cinevox: Morricones La moglie più bella mit Bonustrack

Neues Williams-Album von Deutsche Grammophon

Neues Williams-Album von Deutsche Grammophon

Cinemusic.de