Adam Schlesinger (1967 – 2020)

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
4. April 2020
Abgelegt unter:
News

Der US-amerikanische Musiker, Songwriter und Komponist Adam Schlesinger ist am 1. April im Alter von 52 Jahren einer Infektion mit dem Corona-Virus erlegen.

Schlesinger war Gründungsmitglied der Gruppen Ivy und Fountains of Wayne und seit den 1990er Jahren auch im Film und TV tätig. Für den gleichnamigen Song aus Tom Hanks‘ That Thing You Do! (1996) erhielt er 1997 eine Oscar-Nominierung. Desweiteren schrieb Schlesinger Musik für diverse TV-Shows sowie (zusammen mit seiner damaligen Band Ivy) die Scores zu Shallow Hal * Schwer verliebt (2001) und Whit Stillmans Damsels in Distress * Algebra in Love (2011).

Weitere interessante Nachrichten:

Intrada: George Duning und Alan Silvestri

Intrada: George Duning und Alan Silvestri

GDM: Neue CDs von Ennio Morricone und Carlo Savina

GDM: Neue CDs von Ennio Morricone und Carlo Savina

Sonderdezernat K1

Sonderdezernat K1

Neu von Chris‘ Soundtrack Corner: Riz Ortolani & Stelvio Cipriani

Neu von Chris‘ Soundtrack Corner: Riz Ortolani & Stelvio Cipriani