7 neue Veröffentlichungen bei Quartet Records

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
11. Dezember 2018
Abgelegt unter:
Score

Mit gleich sieben neuen Alben beschließen Quartet Records das Jahr 2018:

Eine vollständige Neuaufnahme von Bernard Herrmanns Komposition für Francois Truffauts Cornell-Woolrich-Adaption The Bride Wore Black aka La mariée était en noir * Die Braut trug schwarz (1968) mit Jeanne Moreau, eingespielt vom Basque National Orchestra unter der Leitung von Fernando Velázquez, 2-CD-Editionen von Nino Rotas 8 1/2 (1963), Jerome Moross‘ The Big Country * Weites Land (1958) und Arthur B. Rubinsteins WarGames * WarGames – Kriegsspiele (1983), eine klanglich überarbeitete Fassung von Ennio Morricones Cinema Paradiso (1988), eine vier CDs umfassende Box mit Anton Garcia Abrils musikalischen Beiträgen für die Naturdoku-Reihe El hombre y la tierra (1974 – 1980) sowie Bernardo Bonezzis Musik für Pedro Almodóvars Mujeres al borde de un ataque de nervios * Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs (1988).

Weitere interessante Nachrichten:

Neu von La-La Land Records: Mac Quayles Feud

Neu von La-La Land Records: Mac Quayles Feud

Neu von Alhambra: Wolfgang Zeller & Marius Ruhland

Neu von Alhambra: Wolfgang Zeller & Marius Ruhland

Neu von Quartet: Ortolani, Bongusto, Isham & Fenton

Neu von Quartet: Ortolani, Bongusto, Isham & Fenton

Neuer Cosma-Score auf CD erhältlich

Neuer Cosma-Score auf CD erhältlich