Quartet Records im Juli

Geschrieben von:
Oliver Mönter
Veröffentlicht am:
9. Juli 2013
Abgelegt unter:
Score

Bei den ersten Neuheiten des Quartet-Labels im Juli handelt es sich um drei bisher auf CD nicht greifbare Scores aus den 1980er Jahren: Michael Kamen ist mit der Musik zur Defoe-Adaption Crusoe (1988) und Mona Lisa (1986) von Regisseur Neil Jordan vertreten. Das Programm des letztgenannten Titel ist mit dem der alten EMI-LP identisch, enthält aber zusätzlich noch den Albumschnitt von Stanley Myers‘ und Hans Zimmers Komposition für Castaway * Castaway – Die Insel (1986).

Da es bei den News eine längere Auszeit gab, hier noch eine Auflistung der Quartet-Neuheiten aus den letzten Wochen:

Blondy (1976) – Stelvio Cipriani

Timanfaya (1972) – Stelvio Cipriani

Canadian Bacon (1995) – Elmer & Peter Bernstein

The Amorous Adventures of Moll Flanders * Die amourösen Abenteuer der Moll Flanders (1965) – John Addison

Fatti di gente perbene * Die Affäre Murri (1974) – Ennio Morricone (verlängerte Fassung)

Heidi * Heidi kehrt heim (1968) – John Williams (inklusive des Programms der Dialog-LP)

Weitere interessante Nachrichten:

Doppel-Album mit Cartoon-Musik von 1M1 Records

Doppel-Album mit Cartoon-Musik von 1M1 Records

Varèse-Neuheiten im September

Varèse-Neuheiten im September

Neu von Kritzerland: Dave Grusins Falling in Love

Neu von Kritzerland: Dave Grusins Falling in Love

Victoria & Abdul

Victoria & Abdul