Stöbern Sie im Archiv von "Decca"

Two Brothers

28.11.2004 | von Michael Boldhaus

Two Brothers Bei Jean-Jacques Annauds Two Brothers handelt es sich zwar nicht um einen Zeichentrickfilm; einen ausgeprägt märchenhaften Touch besitzt


Girl with a Pearl Earring

18.11.2004 | von Michael Boldhaus

Um die ungelöste Frage, wer das Mädchen mit dem Perlenohrring auf dem gleichnamigen Gemälde des Malers Jan Vermeer (1632-1675) ist,


The Terminal

10.10.2004 | von Michael Boldhaus

Nach catch me if you can zeichnet (wie zu erwarten) Altmeister John Williams auch für Steven Spielbergs neuesten Film, The Terminal, verantwortlich


Jeux d’enfants

05.09.2004 | von Michael Boldhaus

Für den Score zum gleichnamigen Film Jeux d'enfants zeichnet sich der hierzulande wenig geläufige Philippe Rombi verantwortlich


Van Helsing

05.06.2004 | von Michael Boldhaus

Van Helsing: Kommentar zu Film und Filmmusik Eine recht unterhaltsame Hommage an das Universal-Horrorkino der 40er, mit einer besonderen Verneigung


The Blue Planet

31.05.2004 | von Marko Ikonić

Der Engländer George Fenton konnte mit der großteils symphonischen Begleitmusik zur achtteiligen Dokureihe The Blue Planet • Unser Blauer Planet (2001) einen der bisher nachhaltigsten Erfolge seiner Karriere erzielen


Master and Commander

24.12.2003 | von Michael Boldhaus

Kommentar zu Film und Filmmusik Master and Commander — Bis ans Ende der Welt ist der neueste Film des australischen


Vaughan Williams: Symphonies 1-9

20.12.2003 | von Michael Boldhaus

Vaughan Williams: Symphonies 1-9 In ihrer Reihe „The British Music Collection“ hat die Decca jetzt auch die legendäre Ersteinspielung sämtlicher



Nach oben ↑

Pin It on Pinterest