Stöbern Sie im Archiv von "CAM"

Un Dollaro bucato

15.05.2005 | von Magdi Aboul-Kheir

Un Dollaro bucato Auch Gianni Ferrio (geboren 1924) hat CAM einen Sampler mit drei Italo-Western-Scores gewidmet, doch er klingt weniger


L’uomo, l’orgoglio, la vendetta

15.05.2005 | von Stefan Schlegel

L’uomo, l’orgoglio, la vendetta Der vom damaligen Constantin-Filmverleih erdichtete deutsche Filmtitel Mit Django kam der Tod führt zunächst einmal in


Minnesota Clay

15.05.2005 | von Stefan Schlegel

Minnesota Clay Filmisch wie musikalisch betrachtet ist Minnesota Clay ein Werk des Übergangs. Sergio Corbucci, den man zusammen mit Sergio


Corri uomo corri

15.05.2005 | von Magdi Aboul-Kheir

Corri uomo corri Die Musik zu Sergio Sollimas letztem Western stammt von Bruno Nicolai, der die Western-Musik Morricones oft dirigiert


The Bounty Killer

15.05.2005 | von Magdi Aboul-Kheir

The Bounty Killer Stelvio Cipriani (geboren 1937) kam rein zufällig zur Filmmusik. Er war Studiopianist für ein Plattenlabel und studierte


Tutta la Conoscenza del Mondo

11.05.2002 | von Michael Boldhaus

In Tutta la Conoscenza del Mondo geht es um die Suche nach Antworten auf grundlegende Fragen der menschlichen Existenz.


Il Trionfo dell’Amore

11.05.2002 | von Michael Boldhaus

Zu Il Trionfo dell’Amore komponierte der Engländer Jason Osborn eine Musik, die sich stark am Musikstil der Epoche der Filmhandlung, dem Zeitalter der Aufklärung, orientiert.


Carlo Rustichelli: Ritratto di un Autore

31.08.2001 | von Michael Boldhaus

Neuerscheinungen des italienischen CAM-Labels. Für die Freunde der klassischen Scores dürfte die Kompilation „Carlo Rustichelli: Ritratto di un Autore“ besonders willkommen sein.


Il Vedovo

31.08.2001 | von Michael Boldhaus

Armando Trovaioli genoss wie sein Landsmann Ennio Morricone eine musikalische Ausbildung an der Accademia di Santa Cecilia in Rom.


Domani

31.08.2001 | von Michael Boldhaus

Die beiden Filmmusik-Alben zu Battista Lenas Domani und Giovanni Venosta Princesa präsentieren Arbeiten jüngerer Komponisten, die hierzulande praktisch unbekannt sind.



Nach oben ↑

Pin It on Pinterest