Stöbern Sie in der Kategorie "3D"

Der Marsianer – Rettet Mark Watney

10.04.2016 | von Michael Boldhaus

Ein Survival- und Nerd-Thriller von Ridley Scott: Der Marsianer – Rettet Mark Watney (3D) Astronaut Mark Watney (Matt Demon), Mitglied


The Walk (3D)

28.03.2016 | von Michael Boldhaus

Schwindelerregender Drahtseilakt zwischen den Twin-Towers: Robert Zemeckis’ The Walk Am frühen Morgen des 7. August 1974 lief ein Mann in


Alles steht Kopf (3D)

27.02.2016 | von Michael Boldhaus

Pixar visualisiert das menschliche Bewusstsein: Alles steht Kopf Inside Out * Alles steht Kopf lautet das Motto des mittlerweile 15.,


Afrika – Das magische Königreich (3D)

20.08.2015 | von Michael Boldhaus

TV-Natur-Dokumentarserien, 21. Folge: Bildgewaltige 3D-Impressionen vom schwarzen Kontinent: Afrika – Das magische Königreich Neil Nightingale, langjähriger Naturfilm-Produzent bei BBC Earth


Der Hobbit: Smaugs Einöde (3D)

23.12.2014 | von Michael Boldhaus

Der Hobbit x 3: Peter Jacksons nachträglicher Prolog zu seiner Filmtrilogie Der Herr der Ringe Der Hobbit: Smaugs Einöde in


Dinosaurier 3D – Im Reich der Giganten

19.09.2014 | von Michael Boldhaus

Hier geht’s zum Gewinnspiel. Wieder Dinos im Kinderzimmer: Dinosaurier 3D – Im Reich der Giganten Neil Nightingale ist langjähriger Naturfilm-Produzent


Metallica – Through The Never 3D

22.07.2014 | von Michael Boldhaus

Ist das als Rahmenhandlung zu Sehende überhaupt Realität oder doch eher visualisierter Drogentrip als Musik-Video – mit Pink Floyds The Wall (1982) als Vorbild


Die Eiskönigin – Völlig unverfroren (3D)

21.07.2014 | von Michael Boldhaus

Frozen • Die Eiskönigin – Völlig unverfroren ist der 53. Animationsfilm aus der Disney-Küche und war der Advents- und Weihnachtsfilm des Jahres 2013. Seit dem 3. April 2014 ist er nun auch für daheim auf 3D-BD, 2D-BD und DVD erhältlich


Space Junk – Schrottplatz Weltall (IMAX-3D)

27.04.2014 | von Michael Boldhaus

Als mit dem russischen Sputnik 1 im Jahr 1957 der Mensch letztlich begann, seine Aktivitäten auch auf den erdnahen Weltraum auszudehnen, ahnte noch niemand, zu welchem keineswegs harmlosen Schrottplatz



Nach oben ↑

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis beim Besuch unserer Webseite zu ermöglichen. Um auf die Inhalte dieser Webseite zugreifen zu können, müssen Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Diese Webseite speichert dann auf Ihrem Rechner einen Cookie (eine kleine Textdatei, die von Ihrem Browser gelesen werden kann) ab und hält darin fest, dass Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben.

Um Ihnen nicht ständig beim erneuten Besuch unserer Webseite diesen Hinweis anzuzeigen, wird Ihre Erlaubnis für 3 Monate in besagtem Cookie gespeichert. Danach müssen Sie erneut und für 3 weitere Monate zustimmen, um wieder auf die Inhalte zugreifen zu können.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie zwischenzeitlich die Cookies auf Ihrem System löschen, so wird Ihnen der Hinweis bereits vor Ablauf der 3 Monate erneut angezeigt.

Schließen