News

Veröffentlicht am 19.05.2020 | von Oliver Mönter

Weiterer Score von Gerald Fried bei Caldera Records

Bei der neuesten Veröffentlichung von Caldera Records handelt es sich um die Tonträgerpremiere von Gerald Frieds Komposition für das Rassimus-Drama One Potato, Two Potato * Ruf nicht zu laut aus dem Jahr 1964.

Barbara Barrie spielte in dem oscar-nominierten Film von Larry Peerce eine allein erziehende Mutter, die nach der Heirat mit dem Afro-Amerikaner Frank (Bernie Hamilton) zunehmend den Repressalien ihres rassistisch geprägten Umfelds ausgesetzt ist.

Schlagworte: , ,


Der Autor/Die Autoren



Comments are closed.

Nach oben ↑

Pin It on Pinterest