News

Veröffentlicht am 04.10.2019 | von Oliver Mönter

Quartet: Nelson Riddle & Herbie Hancock

Quartet Records haben am Dienstag zwei bisher unveröffentlichte Scores zu Paramount-Produktionen aus den 1980er Jahren ausgeliefert:

Nelson Riddles finale Filmkomposition für Don Siegels Caper-Movie Rough Cut * Der Löwe zeigt die Krallen (1980) sowie Herbie Hancocks Musik aus Eddie Murphys Regie-Debüt Harlem Nights (1989), in dem Murphy an der Seite von Richard Pryor agierte.

Schlagworte: , , ,


Der Autor/Die Autoren



Schreibe einen Kommentar

Nach oben ↑

Pin It on Pinterest