News

Veröffentlicht am 14.07.2019 | von Oliver Mönter

5 neue CDs von Quartet Records

Gleich fünf neue Filmmusik-CDs haben Quartet Records am gestrigen Freitag ausgeliefert:

Megan Leavey * Sergeant Rex: Nicht ohne meinen Hund (2017) erzählt die wahre Geschichte einer jungen Soldatin der Marines (Kate Mara), die mit ihrem speziell ausgebildeten Hund zahlreiche Leben während des Irak-Kriegs rettete. Die Musik dazu lieferte Mark Isham.

Fernando Vélazquez komponierte den Score zu dem spanischen Drama El hijo del acordeonista * The Accordionist’s Son (2018) von Regisseur Fernando Bernués.

„Short Cuts 2018“ ist eine Compilation mit Highlights aus diversen Kurzfilm-Scores der jüngeren Vergangenheit. Vertreten sind Arbeiten von so unterschiedlichen Komponisten wie Cyrille Aufort, Angelo Badalamenti, Andrea Boccadoro, Anthony Lledo, Marc Timón Barceló, Zak Millman, Joe Kraemer, Patrick Neil Doyle, Timothy Williams, Nicholas Pike, Joseph Stephens, Anne-Kathrin Dern, Michael Csanyi-Wills, Carla Patullo und George Shaw.

Bei den übrigen Neuheiten handelt es sich um Anne-Kathrin Derns Musik für The Jade Pendant (2017) und die von Daniel Rodrigo, Neønymus und Carlos M. Jara verfasste Komposition aus der Miniserie Conquistadores Adventum (2017).

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Der Autor/Die Autoren



Schreibe einen Kommentar

Nach oben ↑

Pin It on Pinterest