News

Veröffentlicht am 03.12.2018 | von Oliver Mönter

4 x Dave Grusin von Varèse Sarabande

Seit dem letzten Freitag sind dank Varèse Sarabande vier bisher unveröffentlichte Scores von Dave Grusin erstmalig auf Tonträger greifbar:

Die Musik zu dem Justizdrama …and Justice for All * … und Gerechtigkeit für alle (1979), der Score für Sydney Pollacks Absence of Malice * Die Sensationsreporterin (1981) mit Paul Newman und Sally Field, sowie ein Album, welche Grusins Kompositionen für die Neil-Simon-Verfilmung Murder by Death * Eine Leiche zum Dessert (1976) und Robert Mulligans The Pursuit of Happiness * Fünf Finger geben eine Faust (1971) vereint.

Das Label bietet die Alben vorerst nur in Form eines Sets an, bevor die Titel ab Januar auch einzeln erhältlich sein werden.

Schlagworte: , ,


Der Autor/Die Autoren



Schreibe einen Kommentar

Nach oben ↑

Pin It on Pinterest