News

Veröffentlicht am 20.01.2018 | von Oliver Mönter

Neu von Quartet: Velázquez & De La Rosa

Quartet Records haben am Freitag ihre vier ersten Veröffentlichungen für den Januar bekannt gegeben:

Gleich zwei CDs nimmt Julio de la Rosas Komposition zu La peste ein. Die Miniserie über eine mysteriöse Mordserie im pestverseuchten Sevilla des 16. Jahrhunderts ist die bisher aufwendigste spanische TV-Produktion.

Bei den übrigen drei Neuheiten handelt es sich um Fernando Velázquez‘ Scores für den Animationsfilm Deep sowie die Komödien Thi Mai, rumbo a Vietnam und Que baje Dios y lo vea.

Schlagworte: , , ,


Der Autor/Die Autoren



Schreibe einen Kommentar

Nach oben ↑

Pin It on Pinterest