News

Veröffentlicht am 29.12.2017 | von Oliver Mönter

I, Tonya

I, Tonya lautet der Titel des Biopics über die skandalumwitterte Eiskunstläuferin Tonya Harding (gespielt von Margot Robie), die durch ihre Verwicklungen in das Attentat auf ihre Konkurrentin Nancy Kerrigan traurige Berühmtheit erlangte.

Das Soundtrack-Album von Milan Records bietet vor allem die im Film verwendeten Songs aber auch Score-Cues des Komponisten Peter Nashel.

Schlagworte: , ,


Der Autor/Die Autoren



Schreibe einen Kommentar

Nach oben ↑

Pin It on Pinterest