News

Veröffentlicht am 11.01.2017 | von Oliver Mönter

Assassin’s Creed

Von Decca Records ist der Score zu Justin Kurzels Videogame-Adaption Assassin’s Creed erschienen:

Neben Michael Fassbender in der Doppelrolle des Cal Lynch und seines Vorfahren, dem Renaissance-Assassinen Aguilar, sind Marion Cotillard, Jeremy Irons, Brendan Gleeson und Charlotte Rampling in weiteren Parts zu sehen.

Für die Musik engagierte der Regisseur wieder seinen Bruder und Stammkomponisten Jed Kurzel.

Schlagworte: , ,


Der Autor/Die Autoren



Schreibe einen Kommentar

Nach oben ↑

Pin It on Pinterest