News

Veröffentlicht am 01.01.2013 | von Oliver Mönter

A Late Quartet

Decca hat Angelo Badalamentis Komposition für das Drama A Late Quartet veröffentlicht. Christopher Walken, Philip Seymour Hoffman und Catherine Keener spielen darin die Mitglieder eines renommierten Streichquartetts, dessen Existenz aufgrund der persönlichen Probleme der Musiker bedroht ist. Neben dem Badalamenti-Score enthält das Album auch eine Einspielung von Beethovens Op. 131, interpretiert vom Brentano String Quartet.

Schlagworte: , ,


Der Autor/Die Autoren



Schreibe einen Kommentar

Nach oben ↑

Pin It on Pinterest