Blu-ray

Veröffentlicht am 05.12.2013 | von Michael Boldhaus

Krieg und Frieden (Blu-ray)

Krieg und Frieden (Blu-ray) Michael Boldhaus
Film
Bild
Ton

Direkt gesagt: Nach in brillanter Qualität Veröffentlichtem, wie Über den Dächern von Nizza, ist das, was Paramount jetzt zum 1956er King-Vidor-Opus Krieg und Frieden in HD auf Blu-ray zum Kauf anbietet denn doch eine veritable Enttäuschung – für Infos zum Film siehe auch die 2003er DVD-Rezi. Besonders der Schärfeeindruck ist nämlich recht unbefriedigend und überhaupt überraschend inkonsistent. Bereits der Rollentitel des Vorspanns erscheint relativ unscharf und auch in Folge finden sich ebenfalls zu viele Momente in denen insbesondere die Schärfe – das Markenzeichen von VistaVision – arg zu wünschen übrig lässt. Die außerdem häufiger etwas blass erscheinenden Farben, der etwas flaue Kontrast, das leichte Helligkeitsflackern sowie die immer wieder auffallenden Bildschäden und Schmutzpartikel legen nahe, dass hier kein neuer Transfer vorliegt, sondern auf ein schon auf ein etwas betagteres Videomaster zurückgegriffen wurde. Nach DVD-Maßstäben betrachtet wäre die Bildqualität zwar respektabel. Inzwischen befinden wir uns aber in der HD-Ära und dafür reicht die Qualität des verwendeten Masters einfach nicht, auch wenn es immer wieder Momente gibt, in denen das Bild insgesamt ordentlich aussieht. Aber selbst ein „Befriedigend“ über die gesamte Filmlänge läge in ganz erheblichem Maße unterhalb dessen was hier machbar wäre.

Beim außerdem recht blass und altbackenen nur monoralen (Licht-)Ton sind trotz oder besser gerade wegen VistaVision – siehe dazu Die 10 Gebote –keine Wunder zu erwarten. Gerade im Vergleich zum superben Transfer der o.g. Hitchcock-Komödie aus demselben Hause ist damit der Gesamteindruck besonders flau. Ärgerlich ist zudem, dass Paramount bei hiesigen BD-Editionen derartiger Filmklassiker offenbar Boni (wie seinerzeit immerhin der DVD-Edition spendiert) für komplett entbehrlich hält – siehe dazu auch Sunset Boulevard.

Fazit: Schade! Die doch sehr beachtliche Readers-Digest-Kino-Version des epischen Wälzers von Tolstoi hätte doch wohl mehr Aufmerksamkeit verdient. Statt den in fast 70mm-Qualität (!) aufgenommenen Film in einem dem besonders hochwertigen Aufnahmeverfahren würdigen, nämlich bestechenden HD-Transfer zu präsentieren, ist von der erwarteten Brillanz leider nur wenig zu sehen. Nur hier und da kommt diese Blu-ray-Veröffentlichung über ordentliches Mittelmaß ein Stückchen hinaus. Meist rangiert sie merklich darunter und das ist für den hochkarätigen Film schlichtweg nur eines: eindeutig zu wenig!

© aller Logos und Abbildungen bei Paramount Pictures. (All pictures, trademarks and logos are protected by Paramount Pictures.)

Zur Erläuterung der Wertungen lesen Sie bitte unseren Hinweis zum Thema Blu-ray-Disc versus DVD

Titel: Krieg und Frieden (Blu-ray) (War and Peace)
Erschienen: 2013

Zusatzinformationen: USA/I 1956

Medium: Blu-ray
Verleih: Paramount Home Entertainment
Kennung: BD P427300

Regisseur(e):


Der Autor/Die Autoren



Schreibe einen Kommentar

Nach oben ↑

Pin It on Pinterest