Special

Veröffentlicht am 06.01.2007 | von Marko Ikonić

Jahresausklang 2006

Zuletzt aktualisiert am 6. Januar 2007.

Langsam entwickelt es sich zur festen Tradition: Seit 2004 wird neben Ostern und Pfingsten auf Cinemusic.de auch der Jahreswechsel gebührend begangen. Vom Advent an über die Weihnachtsfeiertage und Neujahr bis zu den Heiligen Drei Königen steht unser Onlinemagazin auch diesmal wieder ganz im Zeichen eines vielseitigen Artikelprogramms. Wie gewohnt beschränken wir uns dabei nicht auf unsere namengebende Kernkompetenz, also Filmmusik, sondern präsentieren im Sinne unseres bewusst breiten und medienübergreifenden Interesses an hochwertigen Publikationen eine bunte Mischung aus Filmmusik- und Klassik-CDs, DVDs und Büchern.

Zusätzlich zu unverzichtbaren saisonalen Gustostückchen wie z. B. sehr hörenswerter schwedischer Weihnachtsmusik gibt es heuer Schwerpunkte u. a. zu deutschen Filmkomponisten und zu nach wie vor wenig beachteten US-Könnern wie David Raksin, Hugo Friedhofer oder George Duning. Und der Polystilist Alfred Schnittke ist ebenso Gegenstand einer unserer „Kleinen Klassikwanderungen“ wie der Jahresregent Dmitri Schostakowitsch — 2006 jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal —, der auf Cinemusic.de bereits oft und ausführlich gewürdigt wurde.

Doch damit sind noch längst nicht alle Programmpunkte erwähnt. Es lohnt sich also, regelmäßig auf dieser Übersichtsseite vorbeizuschauen. Nicht zuletzt auch, weil die akkreditierten Cinemusic.de-User bei insgesamt 7 Gewinnspielen (erkennbar am Kleeblattsymbol) wieder Gelegenheit haben werden, ihre Weihnachtsstrümpfe um die eine oder andere schöne CD oder DVD aufzubessern.

2865

Auftakt, 24.11.

Deutsche Lichtspielhäuser abseits der modernen, unpersönlichen Multiplexe — es gibt sie noch, wie der mit perfekt fotografierten Ansichten besonders schöner Kinosäle aufwartende Kalender Filmtheater: Kinos in Deutschland 2007 beweist.

2866

28702872

Adventsvorspiel, 26.11.

Weihnachtliche Klänge aus Schweden, Deutschland und Good Old Britain (von Ralph Vaughan Williams) gibt es in unserer Kleinen Klassikwanderung Nr. 30 zu erkunden. Ben Verbongs nette Weihnachtskomödie Es ist ein Elch entsprungen mit Mario Adorf auf DVD und CD (Musik: Ralf Wengenmayr) ist ein weiterer Programmpunkt im Adventsvorspiel, das mit einem Artikel zu klassischen Filmen der aus Ungarn stammenden Korda-Brüder — Gefahr am Doro-Pass und Rembrandt — ausklingt.

2874

Intermezzo, 29.11.

Zwischen den großen Artikelaufgeboten an den Wochenenden präsentieren wir zur Überbrückung jeweils einen kleineren, hoffentlich nicht minder interessanten Beitrag: Diesmal geht es um Inside Man von Terence Blanchard und Brian Tylers actiongeladenen The Fast and the Furious: Tokyo Drift.

2876

2887

2880

2885

2886

Intermezzo II, 6.12.

Hanussen

2888

2703

2877

2889

Intermezzo III, 13.12.

Happy Feet

2891

2895

2901

Intermezzo IV, 20.12.

Das Leben der anderen

2903

2905-jpotp

4. Advent/Heiligabend, 24.12.

Merry Christmas

Juarez/The Price and The Pauper

2906

2908

1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.

Son of Fury

Die Klapperschlange

2909-a

5085

2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.

Arielle

Herr der Ringe Special

2910

2912

2914

2916

2915

2918

2921

2922

3.1.2007

Oliver Twist

Hl. Drei Könige, 6.1.2007

Fluch der Karibik 2

 

Bitte unterstützen Sie Cinemusic.de durch eine Spende (hier nähere Informationen) und/oder durch den Beitritt zum Cinemusic.de-Forum.

Das Cinemusic.de-Team wünscht allen Lesern eine besinnliche Adventszeit, angenehme Feiertage und viel Glück für 2007!

© aller Logos und Abbildungen bei den Rechteinhabern (All pictures, trademarks and logos are protected).


Der Autor/Die Autoren



Schreibe einen Kommentar

Nach oben ↑

Pin It on Pinterest